> White Papers > Adobe > VERWALTUNG ANONYMER UND AUTHENTIFIZIERTER ERLEBNISSE
 

VERWALTUNG ANONYMER UND AUTHENTIFIZIERTER ERLEBNISSE

By: Adobe
Adobe

In der Zeit vor Mobilgeräten, Suchmaschinenoptimierung und Facebook konnten anonyme Verbraucher kostengünstig durch Print-Medien, TV und Radio sowie Außenwerbung erreicht werden. Allerdings war es aufgrund der ungenauen Zielgruppensegmentierung schwierig, den Erfolg von Werbeaktionen zu ermitteln. Die Identifizierung potenzieller Kunden per Direkt-Mail oder Telefon war zwar messbar, aber gleichzeitig kostenintensiver und nur mit viel Aufwand skalierbar.

Digital-Marketing-Technologien haben sowohl die anonymen als auch die authentifizierten Interaktionen verändert. Mit Online Anzeigen, Websites und Suchfunktionen können Unternehmen anonyme Verbraucher mit geringeren Kosten erreichen und profitieren dabei von besserer Segmentierung und Messung. Zudem bieten diese Technologien neue Möglichkeiten wie beispielsweise Verhaltensüberwachung und Predictive Analytics.

Tags : 


* Please enter your email address and click the Download Now button to download the white paper.

 Email this page
Published:  Mar 21, 2017
Length:  13
Type:  White Paper