> White Papers > Dassault Systèmes > Produktentwicklung mit System
 

Produktentwicklung mit System

Dassault Systèmes

Voraussetzung dafür ist die vollständige Digitalisierung des Entwicklungsprozesses und eine Vereinheitlichung der Entwicklungsdaten. Jeder Ingenieur – idealerweise auch bei den Zulieferern – arbeitet jederzeit am aktuellsten Datensatz. Ändert sich die mechanische Konstruktion, hat das direkte Auswirkungen auf die Steuerung. Und eine Simulation klärt, ob alles wie gewünscht funktioniert. Systems Engineering verkürzt damit die Entwicklungsprozesse deutlich, spart Kosten und vermeidet Fehler schon im Ansatz.

Im ausführlichen Video werden die Erfolgsfaktoren aufgegriffen und kommentiert. Sehen Sie, wie:

  • Sie Entwicklung ganzheitlich denken - Einflüsse in komplexen Systemen werden sicht- und kontrollierbar
  • ein Modell für alle Beteiligten Datenaktualität für alle am Prozess beteiligten sichert
  • verbesserte Projektzusammenarbeit und Zugriff auf aktuelle Wissensstände Kosten sparen Rückrufaktionen vermeiden können. 

Tags : systems engineering, digitale durchgängigkeit, komplexität, digitale fertigung, systemintegration, virtuelle tests, modelbasierter ansatz


* Please enter your email address and click the Download Now button to download the white paper.

 Email this page
Published:  Nov 29, 2017
Type:  Webinar